Unwetterschaden

Keller unter Wasser

Aufgrund der Anhaltenden Starkregenereignissen, drückte Grundwasser in den Keller eines Hauses. Als wir an der Einsatzstelle ankamen, hatte der Besitzer bereits selbst eine Tauchpumpe im Einsatz. Auch eine Gefahr für die Ölheizung bestand nicht. Somit konnten wir nach Rücksprache mit dem Besitzer die Einsatzstelle wieder verlassen.

Teilen