Kleinbrand

Rauchentwicklung im Gebäude (Person in Gefahr)

Aufgrund einer unbekannten Rauchentwicklung in einer Anlage mit betreutem Wohnen schrillten am späten Abend unsere Funkmeldeempfänger und die Sirene.

Vor Ort konnte eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung festgestellt werden, die sich im ganzen Haus ausbreitete.

Wir wurden zur Evakuierung und absuche des Erdgeschosses eingesetzt, im weiteren Verlauf wurde die Absuche über das Gesamte Gebäude ausgedehnt. Sämtliche Wohnungen wurden abgesucht und angetroffenen Personen evakuiert.

Nachdem CO Messungen keinen erhöhten wert im Gebäude aufwiesen konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren

Für uns war somit wieder Einsatzende.

Teilen