Florianitag 2021

Seit Jahrzehnten ist es in Haslach Tradition am Florianitag den verstorbenen Kameraden der Feuerwehren zu gedenken. Vergangenes Jahr musste die Veranstaltung bereits abgesagt werden. In 2021 wurde der Gedenktag des Schutzpatrons der Feuerwehr in der Pfarrkirche Maria Verkündigung im reduzierten Kreise ohne die Nachbarsfeuerwehren und ohne die festliche Umrahmung durch die Stadtmusik Traunstein abgehalten. Dieses Jahr war die Messe unseren Feuerwehrkameraden Martin Lapper gewidmet, der am 30. Januar 2021 verstarb.

In seiner Predigt betonte Pfarrvikar Tobias Prinzhorn den ehrenamtlichen Einsatz der Feuerwehren und verglich dies mit dem ebenso aufopfernden Wirken des Heiligen Florians. Pfarrer Prinzhorn, der 2020 seinen seelsorgerischen Dienst in Haslach angetreten hat, äußerte die Hoffnung und den Wunsch, dass bald wieder ein reger Austausch in der Pfarrgemeinde und dem Vereinsleben in Haslach möglich sein wird. Die Planungen für das Jahr 2022 sehen vor, den Festtag wieder mit allen Ortsfeuerwehren zu begehen, um hier auch weiterhin den persönlichen Austausch zwischen den einzelnen Feuerwehren außerhalb des Übungs- und Einsatzbetriebs zu fördern. 

Archiv: Einladung zum Florianitag - Vereinsmitteilung Nr. 1/2021

 

 

Teilen